Destination Unknown

Das Logo der Kampagne Destination Unknwon
Destination Unknown – Kinder brauchen Schutz ist eine Kampagne der Internationalen Föderation Terre des hommes. terre des hommes schweiz ist Mitglied der Föderation und beteiligt sich an der Kampagne.
Das aktuelle Kampagnen-Projekt hat sich dem Schutz und den speziellen Bedürfnissen von migrierenden Kindern und Jugendlichen verschrieben. Dank des Terre des Hommes-Netzwerkes kann die Kampagne auf langjährige Projekterfahrungen in sehr vielen Ländern zurückgreifen. Diese umfassen die Arbeit mit Kindern in Flüchtlingslagern im Nahen Osten genauso wie für Jugendliche in Auffanglagern in Lampedusa, für junge Migranten aus El Salvador auf dem Weg in die USA oder für Jugendliche aus Moçambique, die auf Arbeitssuche nach Südafrika gehen.

Vom Herkunfts- bis zum Zielort
Junge Migranten sind besonderen Gefahren ausgesetzt. Ohne den Schutz durch die Gemeinschaft und die Familie sind sie Ausbeutung und Missbrauch ausgeliefert. Als junge Migranten erfahren sie oftmals keine altersgerechte Behandlung.
Migration kann für sie aber auch eine Verbesserung der Lebensbedingungen bedeuten. Destination Unknown setzt sich dafür ein, dass migrierende Kinder und Jugendliche die notwendige Unterstützung und Schutz erhalten. Dies sowohl unterwegs als auch am Zielort.

Die Arbeit findet auf drei Ebenen statt:
 
  • Informationsarbeit und Schaffung von Bewusstsein: Die Realität von migrierenden Kindern und Jugendlichen wird ebenso gezeigt wie die Menschen- und Kinderrechtsverletzungen, denen sie aufgrund mangelnden Schutzes ausgesetzt sind.
  • Projektarbeit: In Projekten werden Lösungen und spezielle Schutzmassnahmen für die migrierenden Kinder und Jugendlichen entwickelt.
  • Anwaltschaftliche Arbeit: Es wird Einfluss genommen auf gesetzliche Grundlagen und die Praxis im Umgang mit migrierenden Kindern- und Jugendlichen. Im Zentrum steht die Forderung, dass immer die beste Lösung für das Kind und den Jugendlichen gesucht wird.

Der Kampagnen-Werbefilm von Destination Unknown

Sofort spenden