13.05.2019

terre des hommes schweiz erwartet schwarze Zahlen

Trotz der politisch wie wirtschaftlich schwierigen Rahmenbedingungen und des anhaltend kompetitiven Umfelds im NGO-Sektor erwartet terre des hommes schweiz einen positiven Jahresabschluss für 2018. Die Geschäftsleitung kann der in der nächsten Woche am 21. Mai stattfindenen Generalsversammlung dank Mehreinnahmen aus Erbschaften und Legaten schwarze Zahlen präsentieren. Der Jahresbericht wird in den nächsten Tagen auf der Webseite veröffentlicht.

Jahresbericht 2018

Vergangenes Wochenende vermeldeten mehrere Schweizer Medien, dass Terre des Hommes in finanziellen Schwierigkeiten stecke und 60 Stellen streichen müsse. Darin wurde zum grossen Teil nicht klar, dass es sich dabei um die Stiftung «Terre des hommes – Kinderhilfe weltweit» mit Sitz in Lausanne handelt. In der Schweiz existieren unter dem Namen «Terre des Hommes» drei voneinander unabhängige Organisationen: Unsere Organisation, «terre des hommes schweiz» mit Sitz in Basel, unsere Schwesterorganisation «Terre des Hommes Suisse» mit Sitz in Genf und die Stiftung «Terre des hommes – Kinderhilfe weltweit» mit Sitz in Lausanne.

Symbolbild Briefumschlag und ein Plus rechts unten in der Ecke.

Newsletter

Lassen Sie sich über unsere Arbeit informieren. Hier gelangen Sie zur Newsletter-Anmeldung.

Screenshot von unserer Facebook-Fansite. Mit einem Klick auf das Bild werden Sie weitergeleitet.

Abonnieren Sie uns auf Facebook...

Jetzt spenden

Fragen Sie uns auf Twitter...