29.06.2019

Filmabend The Interrupters

KOFF und terre des hommes schweiz organisieren am 4. Juli 2019, um 18 Uhr in der Cinématte gemeinsam eine Vorführung von «The Interrupters», einem Film über Bandengewalt in Chicago.

 

Plakat the Interrupters

In der anschliessenden Diskussion berichtet Andrea Zellhuber von ihren Erfahrungen mit Bandengewalt in Lateinamerika im Rahmen ihrer Arbeit mit terre des hommes schweiz. In El Salvador, Brasilien und Kolumbien versuchen sie mit jungen Menschen, diese Gewaltzyklen zu durchbrechen und Alternativen zu schaffen, um auf nachhaltig friedvollere Gemeinschaften hinzuarbeiten.

MIT ENGAGEMENT UND MUT GEGEN GEWALT
Filmabend und Gespräch mit Andrea Zellhuber, terre des hommes schweiz
4. Juli 2019, 18 Uhr, Cinematte
Wasserwerkgasse 7, 3011 Bern


 

Symbolbild Briefumschlag und ein Plus rechts unten in der Ecke.

Newsletter

Lassen Sie sich über unsere Arbeit informieren. Hier gelangen Sie zur Newsletter-Anmeldung.

Screenshot von unserer Facebook-Fansite. Mit einem Klick auf das Bild werden Sie weitergeleitet.

Abonnieren Sie uns auf Facebook...

Jetzt spenden

Fragen Sie uns auf Twitter...