Patenschaft für Jugendliche

Leben statt Flucht

Zwei brasilianische Jugendliche aus unserem Projekt mit Centro Sabia.
Jugendliche in Afrika und Lateinamerika haben einen schweren Stand. Viele leiden unter Gewalt und Kriminalität. Dabei brauchen junge Leute Perspektiven, um ihr Potenzial zu nutzen. Sie sind der Motor der Gesellschaft und die Zukunft von morgen. Mit einer Patenschaft geben Sie Jugendlichen eine echte Chance: eine lebenswerte Zukunft in ihrer Heimat.
Luiz: "Dem Leben eine positive Wende geben."
Viele Heranwachsende in El Salvador haben nur zwei Möglichkeiten: In die USA zu fliehen oder sich einer kriminellen Jugendbande anzuschliessen. Armut und Gewalt sind allgegenwärtig. Mit 14 Jahren schloss sich Luiz einer Mara an und landete kurz darauf im Gefängnis. Bei unserer Partnerorganisation Quetzalcoatl lernte Luiz, dass es Alternativen zur Kriminalität gibt. Heute arbeitet der junge Mann als Sozialarbeiter
und sagt: "Ich träume davon, dass irgendwann Frieden in El Salvador herrscht und die Bandenkriege ein Ende haben. Ich weiss aus eigener Erfahrung, dass man seinem Leben eine positive Wende geben kann."
 
Rose: "Ich möchte Frauen in Not helfen."
Viele Jugendliche hoffen in den Gold- und Diamantenminen Tansanias Arbeit zu finden. Nur wenige finden aber eine Anstellung und so begeben sich viele in illegale Arbeitsverhältnisse. Besonders Mädchen und junge sind Frauen gefährdet, Missbrauch ausgeliefert zu sein. Die Aussicht auf einen guten Verdienst lockte auch die damals 17-jährige Rose nach Geita. Doch statt des erhöhten Wohlstands erwartete dort sie sexuelle Ausbeutung und Gewalt. Bei Nelico, unserer Partnerorganisation, fand sie medizinische und psychologische Hilfe. Rose hat ein Stipendium erhalten und möchte Psychologie studieren, um anderen Frauen in Not zu helfen.
CHF
Herzlichen Dank für Ihr Engagement. Wir werden Ihnen in den nächsten Tagen die Patenschaftsunterlagen zuschicken. Wenn Sie nur per E-Mail kontaktiert werden möchten, dann halten Sie dies bitte im Kommentarfeld fest.
* Pflichtfelder
Junger Mann mit weissem T-Shirt, der an einem dunklen Holztisch sitzt.
"Ich habe mit meiner Vergangenheit abgeschlossen
und neuen Lebensmut gefasst."
Luiz, Sozialarbeiter aus El Salvador, 23 Jahre

 

Begünstigte Projekte

In dieser Liste finden Sie die Projekte, die von dieser Patenschaft begünstigt werden.

Landflucht von Jugendlichen entgegenwirken (Brasilien)

Jugendprojekte zur Gewaltprävention (Brasilien)

Alternativen zu Bandenkriminalität (El Salvador)

Eine Zukunft für Jugendliche auf dem Land (Kolumbien)

Lebensperspektiven abseits der Kriminalität (Kolumbien)

Jugendliche durchbrechen die Gewaltspirale (Kolumbien)

Mit Kunst und Kultur gegen Jugendgewalt (Kolumbien)

Jugendliche gegen Gewalt (Nicaragua)

Stärkung schwarzer Jugendlicher in El Carmen (Peru)

Die Selbstständigkeit ländlicher Jugendlicher fördern (Peru)

Andine Jugendliche auf dem Land stärken (Peru)

Ganzheitliche und artistische Zirkusausbildung für Jugendliche in Lima (Peru)

Bessere Lebensbedingungen für Jugendliche in Armut (Tansania)

Zukunftsperspektiven für Jugendliche (Zimbabwe)

Jugendhäuser in Smara (Westsahara)