11. November 2018

Wir waren im Fernsehen!

SRF-Mitenand bei Amudem in Tansania.
SRF-Mitenand bei Amudem in Tansania.

Im Rahmen der Sendung Mitenand brachte das Schweizer Fernsehen SRF im November einen eindrücklichen Beitrag zur Arbeit unserer Partnerorganisation AMUDEM. 

Gezeigt wird die Geschichte der heute 18-jährigen Teresa Tambala, die mit 16 ihren vier Jahre älteren Freund heiratete. Ohne Schulabschluss und arbeitslos waren die beiden völlig mittellos. Zudem wurde sie von ihrem Mann geschlagen. Mit unserer Unterstützung schaffte sie es nicht nur ihn zu verlassen und sich scheiden zu lassen, sie geht auch wieder zur Schule. Zudem engagiert sie sich jetzt bei AMUDEM vehement gegen die Frühverheiratung – und hat damit auch die Einstellung ihrer Eltern verändert.

Andere Beiträge zum Thema

imagine-Bühne in der Nacht von oben mit Publikum

«Es braucht Gegensteuer zu Ausgrenzung und Radikalismus»

imagine – das ist nicht nur ein Festival für mehr Toleranz, das jedes Jahr im Juni tolle musikalische Acts nach Basel bringt. Roger Gafner von terre des hommes schweiz stellt das Projekt von Jugendlichen für Jugendliche vor, seit bald 20 Jahren ein Kreativlabor für das Miteinander in unserer Gesellschaft.

Weiterlesen »