fbpx

Home

Herbstkampagne
Existenz sichern
und Klima schützen
Jugendliche sichern sich mit nachhaltiger Landwirtschaft ihre Existenz und schützen gleichzeitig das Klima. Gemeinsam können wir die Welt verändern.
Waffengewalt-Studie
Hört auf uns zu töten!
Eine unabhängige Studie von terre des hommes schweiz und terre des hommes Deutschland zeigt schwerwiegende Menschenrechtsverletzungen bei Polizeieinsätzen in Brasilien – mit Beteiligung von Waffen aus der Schweiz und Deutschland.
Corona
Coronavirus
Weil unsere Solidarität nicht an der Grenze endet!
Tag der Jugend
Jugendliche brauchen Perspektiven
Mberwa Nyoni aus Tansania hat eine Perspektive gefunden. Er macht einen Schreinerkurs, lernt Möbel bauen und erfolgreich zu verkaufen. So kann er seine Mutter und drei Geschwister unterstützen.
Waffenhandel
Waffenhandel
Strenge Regeln für das Geschäft mit dem Tod!
Die Schweiz muss Verantwortung übernehmen!
zurück
weiter

Neue Mitglieder verstärken Alliance Sud

Alliance Sud, die Arbeitsgemeinschaft der Schweizer Hilfswerke, erhält Zuwachs. terre des hommes schweiz, die seit über zehn Jahren in diesem Schweizer entwicklungspolitischen Thinktank mitwirkt, ist darüber hoch erfreut. «Die Schweiz muss entwicklungsverträglich sein», sagt Franziska Lauper, Geschäftsleiterin bei terre des hommes schweiz. «Wir brauchen mehr denn je eine starke entwicklungspolitische Stimme in der Schweiz.» – Die Medienmitteilung von Alliance Sud.

Weiterlesen »

Der QR-Einzahlungsschein kommt

Die QR-Rechnung löst die roten und orangen Einzahlungsscheine spätestens am 30. September 2022 ab. terre des hommes schweiz hat das System mit Beginn des neuen Jahres eingeführt.

Weiterlesen »

Reto Mischler neuer Leiter Kommunikation und Fundraising

Medienmitteilung – Mit Reto Mischler, seit 1. September 2021 Leiter Kommunikation und Fundraising bei terre des hommes schweiz, stösst eine ausgewiesene Führungskraft zur Schweizer Entwicklungsorganisation für Jugendliche. Der Fundraisingexperte und Politikwissenschaftler aus Bern mit Jahrgang 1969 hat in namhaften regionalen, nationalen und internationalen Non-Profit-Unternehmen mitgewirkt. Er war während mehrerer Jahre im Nahen Osten und in Südostasien im Einsatz.

Weiterlesen »

Ihr Engagement wirkt!

Übernehmen Sie jetzt eine Patenschaft!

  • Sie spenden für ein Thema, das Ihnen am Herzen liegt.
  • Mit einer einzigen Patenschaft stärken Sie Jugendliche in Afrika und Lateinamerika.
  • Jeder gespendete Franken geht zu 100 Prozent in die Patenschaft Ihrer Wahl.
  • Einmal jährlich erhalten Sie einen Patenschaftsbericht mit aktuellen Informationen.
  • Ab einer Patenschaft von CHF 360 jährlich erhält jede/r Pat*in das aktuelle Kochbuch «Tanja vegetarisch» unserer Botschafterin Tanja Grandits.
Nach oben blättern