Medien

Communiqués ab 2020

Medienmitteilung vom 14. Juli 2020

«Mehr Waffen und eine repressive Sicherheitspolitik führen zu Teufelskreis der tödlichen Gewalt»

Die neusten SECO-Zahlen zu Kriegsmaterialexporten zeigen: Ungeachtet der Corona-Krise blüht das Exportgeschäft der Schweizer Rüstungsindustrie. Für eine wirksame Kontrolle der Waffenausfuhr wirkt terre des hommes schweiz in der Allianz der Korrektur-Initiative mit und bezieht klar Stellung zum indirekten Gegenvorschlag des Bundesrates.

Medienmitteilung

Beilage: Vernehmlassungsantwort

Black Lives Matter-Demo mit Jugendlichen aus dem Projekt CIPO in Salvador da Bahia, Brasilien.

Medienmitteilung vom 27. Mai 2020

«Jugendliche zentral für die Bewältigung der Corona-Krise»

Ein Aufruf zur Solidarität mit jungen Menschen im Globalen Süden, ein erfolgreiches Jahr 2019 im Zeichen zivilgesellschaftlicher Aufbrüche weltweit und eine ausge-glichene Jahresrechnung. Während terre des hommes schweiz ausserordentliche Corona-Hilfe für Jugendliche in Afrika und Lateinamerika erbringt, zeigt die ordent-liche Generalversammlung der Schweizer Entwicklungs-organisation: 60 Jahre nach ihrer Gründung in Basel bleibt terre des hommes schweiz auf Kurs.

Medienmitteilung

Beilage: PDF Jahresbericht

Beilage: PDF Jahresrechnung

Das Cover des Jahresberichts 2019 von terre des hommes schweiz.

Kontakt Medienstelle:

+41 61 338 91 66 direkt

+41 338 91 37 / 38 Sekretariat

anna.wegelin(a)terredeshommes.ch

 

 

Medienmitteilung, 9. Februar 2020

«Klares Signal für eine menschliche Schweiz»

terre des hommes schweiz freut sich sehr über das deutliche Ja zur Gesetzesvorlage über die erweiterte Antirassismus-Strafnorm. Diese schützt neu auch Menschen, die wegen ihrer sexuellen Orientierung Zielscheibe von Hass und Diskriminierung werden. terre des hommes schweiz setzt sich seit 60 Jahren für die Menschenrechte und Entwicklung von Jugendlichen im Nord-Süd-Kontext ein und unterstützt und stärkt sie als Changeagents für eine gerechtere Welt.

Medienmitteilung

Franziska Lauper, Geschäftsleiterin terre des hommes schweiz