fbpx
Suche

Medien

Medienmitteilungen

Junge-fröhliche-Frau-mit-älterer-Frau-die-eine-Kuh-melkt

Jahresbericht 2023: Entwicklungszusammenarbeit unter Druck

terre des hommes schweiz setzt sich für mehr Solidarität ein Im Jahr 2023, das von globalen Krisen geprägt war, hat die Organisation terre des hommes schweiz ihr Engagement in Afrika, Lateinamerika und der Schweiz konsequent fortgesetzt und 373’000 Jugendliche unterstützt. Denn während der Bundesrat Kürzungen des Budgets für die Entwicklungszusammenarbeit vorsieht, steigt der Bedarf an Solidarität mit den Menschen im Globalen Süden. 2023 stand weltweit im Zeichen von Krisen und Konflikten, die das Leiden durch Hunger und Armut verschärfen. Angesichts dieser Herausforderungen ist eine starke Internationale Zusammenarbeit gefragt. «Trotzdem plant der Bundesrat, weniger Geld für den Globalen Süden bereitzustellen und

Zur vollständigen Medienmitteilung »
Schweizer-Bundeshaus

Bundesrat lässt die Entwicklungszusammenarbeit ausbluten

Der Bundesrat hat heute die Eckwerte zum Budget 2025 präsentiert. Vorgesehen ist darin auch die Kürzung bei der internationalen Zusammenarbeit (IZA) um 1.4%. Noch vergangenes Jahr hatte er mit der Botschaft über die IZA 25 – 28 eine Erhöhung um 2,5% vorgesehen, um damit den Wiederaufbau der Ukraine zu finanzieren. Der Bundesrat hat nur einen Ausweg aus dem Schlamassel: Er muss die Vernehmlassung zur IZA-Botschaft ernst nehmen und den Wieder­aufbau ausserordentlich finanzieren. Diese Medienmitteilung stammt vom entwicklungspolitischen Kompetenzzentrums Alliance Sud, das von terre des hommes schweiz und anderen Schweizer Hilfswerken getragen wird. Bereits die in der IZA-Botschaft reservierten 1,5 Milliarden

Zur vollständigen Medienmitteilung »
Ein-Kind-im-Schulalter-schreibt-auf-einem-grossen-Papier-sitzend-auf-dem-Boden-Punkt-Jedes-Kind-soll-Rechte-haben.

Kinderrechte: neues Lehrmaterial für Schulen

Vier Schweizer NGOs entwickeln zum internationalen Tag der Kinderrechte pädagogisches Unterrichtsmaterial zum Thema «saubere, gesunde und nachhaltige Umwelt». Zum internationalen Tag der Kinderrechte am 20. November 2023 präsentieren die vier Organisationen Stiftung Kinderdorf Pestalozzi, Integras sowie die Allianz terre des hommes schweiz / Terre des Hommes Suisse wiederum kostenlose, pädagogische Tools unter dem Titel «Kinderrechte: Kennst du sie?» für Lehrpersonen in der ganzen Schweiz. Das Ziel ist es, die Auseinandersetzung und Bekanntmachung mit den Themen der Kinderrechte zu fördern. Dieses Jahr liegt der Fokus auf «sauberer, gesunder und nachhaltiger Umwelt». Die Unterlagen stehen seit dem 20. Oktober 2023 auf der

Zur vollständigen Medienmitteilung »
imagine festival, foto: terre des hommes schweiz

imagine-Festival am 9./10. Juni – Vielfalt auf der Bühne

Nachdem imagine letzes Jahr sein 20-jähriges Jubiläum gefeiert hat, geht es nun in die nächste Runde: Am Freitag und Samstag, 9./10. Juni, findet das beliebte imagine-Festival, ein überregionaler Publikumsmagnet mit nationaler Botschaft, erneut auf dem Barfüsserplatz im Herzen von Basel statt. Ein grandioses und vielfältiges Musik- und Sensibilisierungsprogramm unterstreicht auch in diesem Jahr erneut den imagine-Slogan «Für Vielfalt. Gegen Diskriminierung».  Das imagine-Festival ist aus der Basler Kulturszene kaum noch wegzudenken. Dieses Jahr finden unter dem Motto «Kopfschubladen» diverse Anlässe in der Stadt statt. Alle Interessierten sind eingeladen, gratis thematische Veranstaltungen zu Sensibilisierungsthemen und diverse musikalische Acts zu besuchen. Fast 90

Zur vollständigen Medienmitteilung »
jahresbericht 2022

Gesunde Finanzen ermöglichen Jugendlichen Perspektiven

Fast 12 Millionen Franken hat terre des hommes schweiz im Jahr 2022 eingenommen und schreibt damit erneut das beste Einnahmejahr in der Geschichte der entwicklungspolitischen Organisation. Die gesunden Finanzen erlauben es, dass terre des hommes schweiz weiterhin einen soliden Beitrag an die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung zugunsten der Perspektiven von Jugendlichen leistet. Im aktuellen Jahresbericht wird aufgezeigt, wie Jugendliche in Afrika, Lateinamerika und der Schweiz den positiven Wandel herbeiführen.  «terre des hommes schweiz ist nachhaltig aufgestellt und finanziell stark», sagt Reto Mischler, Leiter Kommunikation und Fundraising, zum Finanzergebnis 2022. Dokumentiert ist es im Jahresbericht und in der Jahresrechnung 2022,

Zur vollständigen Medienmitteilung »

Kontakt Medienstelle

Jasmin Schraner
Medien und Kommunikation
061 335 91 51 | jasmin.schraner(at)terredeshommes.ch
Jasmin SchranerMedien und Kommunikation

061 335 91 51 | jasmin.schraner(at)terredeshommes.ch

Nach oben blättern