Jahresabschluss 2018

Jahresbericht 2018
13.05.2019

terre des hommes schweiz erwartet schwarze Zahlen

Trotz der politisch wie wirtschaftlich schwierigen Rahmenbedingungen und des anhaltend kompetitiven Umfelds im NGO-Sektor erwartet terre des hommes schweiz einen positiven Jahresabschluss für 2018. Die Geschäftsleitung kann der in der nächsten Woche am 21. Mai stattfindenen Generalsversammlung dank Mehreinnahmen aus Erbschaften und Legaten schwarze Zahlen präsentieren. Der Jahresbericht wird in ...

Mehr

Jetzt unterschreiben!

Niedergerissene Wand. Familie schaut zwischen zwei Hütten hervor.
30.04.2019

Petition: CS soll Moçambique entlasten!

Mosambik kämpft heute mit den Folgen des verheerenden Wirbelsturms Idai. Millionen von Menschen haben dabei ihre Lebensgrundlage verloren. Ein weiterer Zyklon, Kenneth-19, hat in den letzten Tagen den Norden von Mosambik verwüstet. Das Land braucht jetzt dringend Geld, um die Not der Menschen zu lindern und den Wiederaufbau zu starten.

Mehr

Besuch uns auf Facebook

Jetzt Korrektur-Initiative unterschreiben!
11.12.2018

Jetzt Korrektur-Initiative unterschreiben!

Wenn es nach dem Bundesrat geht, sollen Schweizer Waffen noch mehr Kugeln abfeuern. Anders ist sein Entscheid vom Sommer, auch in Bürgerkriegs-Länder zu liefern, nicht zu verstehen. Die Bundesregierung beugt sich den Interessen der Schweizer Rüstungsindustrie. Der Entscheid erfolgte ohne vorherige demokratische Abstimmung im Parlament oder Stimmvolk. Das muss sich ändern.

Mehr

Ein Mann lädt einen Sack von einem Transporter.
07.05.2019

Moçambique leidet unter den Folgen der Zyklone

In Moçambique leiden schätzungsweise 2.5 Millionen Menschen unter den Folgen der beiden riesigen Wirbelstürmen, die das Land nur Wochen hintereinander verwüsteten. Hütten, Felder, Schulen und Strassen wurden umgerissen oder von den Wassermassen weggeschwemmt. Auch in unserem Projektgebiet rund um Chimoio. Mittlerweile scheint dort wieder die Sonne und die Flut ist abgeebbt, die Zerstörung ist ...

Mehr
Ein Jugendlicher in einem selbst gebauten Unterstand.

Ihre Spende wirkt: Übernehmen Sie jetzt eine Patenschaft!

Warum eine Patenschaft?

  • Sie spenden für ein Thema, das Ihnen am Herzen liegt.
  • Mit einer einzigen Patenschaft begünstigen Sie viele Kinder und Jugendliche in Not.
  • Jeder gespendete Franken geht zu 100 Prozent in die Patenschaft Ihrer Wahl.
  • Einmal jährlich erhalten Sie einen Patenschaftsbericht mit aktuellen Informationen.

Ja, ich übernehme eine Patenschaft