Setemani steht vor dem Centro Aberto.
MosambikProgramm

Moçambique: Setemani bekommt die Chance auf ein eigenes Leben

Als Patin bzw. Pate eines Projektes oder eines Fonds bekommt man regelmässige Updates über die Arbeit der Partnerorganisationen per Post geliefert. Wie ein Patenschaftsbericht aussieht zeigen wir heute anhand der Geschichte des 18-jährigen Setemani aus Moçambique.

Weiterlesen
Links in der unteren Ecke ist Sabin Müller zu sehen. Das ganze Bild zeigt eine der Hütten
ProgrammSchweiz

«Die Jugendlichen waren stolz ihr Heimatland zu präsentieren»

Ende Jahr ist die Zeit, wann üblicherweise zurückgeblickt wird. Das war eine gute Gelegenheit Sabin Müller, Verantwortliche für Inlandprojekte, ein paar Fragen zum letztjährigen Pilotprojekt mit den unbegleiteten Asylsuchenden des Zentrums Lilienberg zu stellen. Sie erklärt im Interview, wieso die Projektziele mehr als erreicht wurden.

Weiterlesen
Einige Mädchen und Jungen des Domino-Treffs der ev.-ref. Kirche Winterthur an ihrem Sammelstand.
AktuellTDHS

Mädchen und Jungen sammeln in Winterthur

Zu Beginn der Adventszeit sammelten Kinder der 4. bis 6. Klasse in der Altstadt von Winterthur für das Projekt “Unterstützung von Aidswaisen” in Tansania. Danken möchte terre des hommes schweiz nicht nur diesen Schülerinnen und Schülern.

Weiterlesen
Der Stand von terre des hommes schweiz war für die ankommenden Menschen sehr gut sichtbar.
AktuellTDHS

terre des hommes schweiz bei “Jeder Rappen zählt” auf dem Münsterplatz dabei

Am Mittwoch machte SRF3 mit der Spendenaktion “Jeder Rappen zählt” in Basel halt und sendete von 16 bis 20 Uhr direkt vom Münsterplatz. Mit dabei war auch terre des hommes schweiz: Wer Lust und Zeit hatte, konnte sich an unserem Stand morphen lassen.

Weiterlesen
Ein blauer Staubsauger auf goldenem Grund
PolitikTDHS

Mit “Staubsauger” und “Coup de crayon” abgestaubt

Die Arbeit von Hausarbeiterinnen ohne geregelten Aufenthaltsstatus – eine Arbeitswelt die weitestgehend im Schatten liegt – sichtbar machen und ihr ein Gesicht geben: Dieses Ziel verfolgten die Initianten der von terre des hommes schweiz unterstützten Kampagne “Keine Hausarbeiterin ist illegal” mit einem Bild- und Videowettbewerb. Die Gewinner sind nun gekürt worden.

Weiterlesen
Junge Frauen von Las Melidas schlagen auf grossen Trommeln an einer öffentlichen Kundgebung.
El SalvadorProgramm

Das Wichtigste ist, das Schweigen zu brechen

Eine neue Studie der WHO zeigt: Gegen Frauen wird weltweit sehr viel häufiger sexuelle und andere körperliche Gewalt angewendet als bislang vermutet. Mindestens jede dritte Frau hat bereits Gewalt erlitten. Die Frauen von El Salvador sind davon besonders betroffen. Dort leistet die Partnerorganisation Las Melidas einen mutigen Einsatz für die Rechte und den Schutz von Mädchen und Frauen.
Andrea Zellhuber, Themenverantwortliche Gewaltprävention und Konflikttransformation

Weiterlesen